Hier geht es um die TA Allianz Scottish Dragoons
 
PortalStartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Priscylla

Nach unten 
AutorNachricht
Priscylla

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 02.12.09
Allianz : Amazonen
Allianzberuf : KM

BeitragThema: Priscylla   Sa 30 Jan 2010 - 18:59

Oha, hab den Bereich hier gerade erst entdeckt...

Na dann stell ich mich mal vor!
90 - 60 - 90
Very Happy
Ähm okay, jetzt mal ernsthaft:
99 - 170 - 190
Twisted Evil
lol!
Nu aber richtig:

Ich bin Amazone. (Also bei den Dragoonern bin ich Botschafterin der Amazonen, deswegen spam ich hier alles voll! Wir Amazonen haben ja auch den Beinamen: Spamazonen) Und das nicht nur in TA. Ich war also erst Amazone und spielte dann TA, wobei ich Amazone im RL folgendermaßen definiere: Eine Amazone ist eine starke, selbstbewusste Frau, die irgendetwas macht, das klassischerweise den Männern zugeschrieben wird.

Ich studiere Bauingenieurwesen, wo ich eine der wenigen meines Faches bin. Aber mit 17% Frauenquote sind wir da noch recht gut dran Wink

Ich bin ansonsten aber eher den typischen weiblichen Bereichen zuzuordnen: Ich backe gerne - hingegen kochen tut eher mein Freund, ich nähe sehr viel und gerne und lese sehr viel.
Ich spiele Rollenspiele, sowohl Pen and Paper (aktuell DSA, Hârnmaster, Shadow Run und Cthulhu) wie auch LARP (im Fentasy Genre) als auch 'RPG' genanntes Rollenspiel in TA Allianzforen (aktuell hier, bei den Amazonen und in Mittelerde).
Ich höre gerne Musik, vor allem "Vanden Plas", "Threshold", "Ayreon" und andere A. Lucassen Projekte, "Phideaux" und so weiter. Sofern ein Konzert meines Geschmacks in der Nähe ist, bin ich da zu finden! Aber ich bin nicht nur passiv musikalisch, ich singe auch in einer kleinen Band, die bislang aus Spaß an der Freude zusammen musiziert. Vielleicht werden wir dieses Jahr aber mal Auftritte in Angriff nehmen.

Eigentlich sollte ich gerade lernen aber wie das bei den klassisch 'faulen' Studenten nunmal so ist: wenn man ein paar Stunden gelernt hat, ist die Schnauze gestrichen voll und man nutzt jede sich bietende Pause Wink

Ähm ja, was soll ich noch sagen?
Achja, fast hätte ich ein "Kombi-Hobby" vergessen zu nennen. Neben dem Liverollenspiel tanze ich unheimlich gerne. Natürlich nicht irgendwelche Tänze, nein Tänze, die eher historisch sind. Wer ein Beispiel sehen möchte: meine Tanzgruppe (aber ohne mich) bei der Pavane la Battaglia. Entsprechende Ballkleider nähe ich mir dann auch selbst. Eigentlich ist alles selbst genäht, was ich auf Larp trage... und was mein Freund trägt und dessen Bruder und mein Bruder und... Very Happy
Ansonsten bin ich nicht wirklich sportlich. Ich kann Jonglieren und Poi spielen und im Sommer geh ich gerne zum Fitness-Sport aber sportlich kann ich mich nicht nennen.

Auch wenn ich Amazone bin, ja ich habe einen Freund! Aber nicht mehr lange, denn ich begebe mich unter die Haube dieses Jahr und freue mich darauf.

Ich habe ein Faible für die Antike und versuche als freie Mitarbeiterin des Götterboten den Spielern TAs diese Epoche zu vermitteln (in alten Ausgaben der Zeitung sieht man das deutlicher als aktuell). Aber ich bin nicht auf antike Berichtfelder eingeschränkt, wer eine Idee hat für den GB oder gar einen Artikel, der kann sich einfach bei mir melden.

Ich bin eigentlich für jeden Spaß zu haben, mache gerne spontan irgendwelche Dinge - obwohl ich eigentlich das Planen liebe - und komme mit fast jedem gut aus. Ich bin aber auch ein Fan von gepflegten Feindschaften und hasse Happy Ends (nur als Warnung für Leute, die meiner Figur im RPG mal begegnen sollten).

Joar, wenn wer mehr wissen will: einfach fragen, denn nur Leuten, die reden kann geholfen werden!

Edit: was ich vergessen hab
Ich werd dieses Jahr ein Viertel Jahrhundert alt.
ich bin geboren und wohne aktuell in der westlichsten Großstadt, die Deutschland hat. (Auf der Rangliste der Großstädte Deutschlands nach Größe geordnet ist es die Stadt mit der Nummer 26) Noch ein Hinweis: Wir haben ein schönes Dreiländereck bei unserer Stadt, welches den höchsten Punkt des am tiefsten gelegenen Staates der EU darstellt)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.worlds-mirror.de/forumdisplay.php?f=81
Nata
Admin
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 328
Geburtstag : 20.09.86
Anmeldedatum : 24.09.09
Alter : 31
Allianz : Scottish Dragoons
Allianzberuf : SO
UC : 1

BeitragThema: Re: Priscylla   Mi 3 Feb 2010 - 18:42

Wow das ist ja mal eine Vorstellung! Vielen Dank Wink

Was ich mal noch zu dem Tanz fragen wollte...gibt es denn für jedes Stück einen anderen Tanz, oder wurden früher die Stücke für so einen Tanz geschrieben? (So wie heute vielleicht Walzer?)
Ich hab mich ehrlich gesagt noch nie mit solchen alten Tänzen beschäftigt Embarassed
aber es ist bestimmt witzig Smile

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://scottish-dragoons.forumieren.com
schneeeule

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 262
Geburtstag : 09.11.87
Anmeldedatum : 22.10.09
Alter : 30
Allianz : Scottish Dragoons
Allianzberuf : Bäuerin
UC : 6

BeitragThema: Re: Priscylla   Mi 3 Feb 2010 - 18:57

Ist es Aachen? Very Happy

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Priscylla

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 02.12.09
Allianz : Amazonen
Allianzberuf : KM

BeitragThema: Re: Priscylla   Mi 3 Feb 2010 - 21:11

@schneeeleule: Bingo Very Happy

@Nata: Es gibt aus dem späten Mittelalter und den folgenden Epochen Tänze, die auf mehrere Musiken getanzt werden können, so beispielsweise die Folia (ein wunderschöner Tanz, in den ich mich wirklich verliebt habe). Die Folia ist ein Tanz, der ähnlich dem Walzer getanzt wird, also einer der wenigen Paartänze ist, die ich tanzen kann. Aber es ist eben nicht Walzer sonder doch sehr anders!. Es gibt diverse Musikstücke dazu aber am schönsten finde ich das hier. In dieses Lied gekoppelt mit dem Tanz hab ich mich verliebt!

Dann gibt es diverse Obergruppen von Tänzen, so auch die Pavane, die ich im Startposting schon angesprochen habe. Dort ist die Pavane la Battaglia verlinkt, einem Tanz der unheimlich komplex ist, weil sich kaum etwas wiederholt und zudem mindestens 16 Personen (also 8 Paare) zusammen tanzen müssen, damit der Tanz gut aussieht. Und dann ist da noch das 'Problem', dass die erste Reihe andere Schritte tanzt als die zweite Reihe, was das ganze nochmal an Komplexität gewinnen lässt. Aber nach ein paar Stunden ist der Tanz dann auch drin, wobei auch Tanzprofis für einen Auftritt die Pavane la Battaglia Stundenlang üben, damit wirklich alles sitzt und auch in jeder Position!!
Aber wie gesagt, der Begriff Pavane bezeichnet eine Reihe von Tänzen, die dann über das angehängte im anmen unterschieden wird. So gibt es da noch die Pavane d'Honneur oder die Pavane de Cercle (Kreispavane), von der ich leider kein Video finde im Netz.

Als weiteren Oberbegriff, der ziemlich viele Tänze umfasst ist die Branle zu nennen. Die Branle hat einen einfachen Grundschritt, der allen Branles als Basis dient. Auf diesem Grundschritt aufbauend gibt es die Branle des Rats, die Branle coupé Cassandra, die Branle des Pois und noch sehr sehr viele mehr. Alle Tänze haben aber eine eigene Musik! Hier als Beispiel der Danse de la Haye.

Die Tourdion ist auch ein sehr bekanntes Lied, zu dem leider kaum jemand den Tanz kennt. Hier ist er. Er ist so einfach, dass man ihn selbst mit hohem Alkoholpegel noch tanzen kann, weswegen er scherzhaft in diversen Tanzgruppen auch "der besoffene Affentanz" genannt wird.

Warum gibt es nun zu den Tänzen speziell ein Lied? Das ist recht einfach sich herzuleiten, denn in der zeit, in der die Tänze entstanden, hatte man kein Medium, um Musik ohne Spielleute abzuspielen (CD oder sonstige Datenträger für Musik). Man erfand also ein Lied und einen Tanz gleich mit. Sehr schön ist dann auch, wenn man ein Lied hört, weiß man sofort, ohne auf den Takt zu hören, also egal wie schnell oder langsam es gespielt wird, welcher Tanz dazu gehört! Denn die Spielleute damals hatten ja auch keine einheitliche Geschwindigkeit um Musik zu spielen. Die eine Gruppe spielte es so, die nächste anders.

Aber, und um damit nochmals auf deine Frage zurück zu kommen: Es gibt Figuren im Tanz, die speziell benannt sind und bei neuer Aneinanderreihung halt auch einen neuen Tanz ergeben. Deswegen gibt es auch einige Tänze, die sich sehr ähnlich sind.
Einfach mal ein paar dieser Figuren: Dos-a-Dos heißt Rücken an Rücken - man geht links an seinem Partner vorbei, geht dann hinter seinem Rücken ohne sich zu ihm umzudrehen einen Schritt nach rechts und geht rückwärts, bis man wieder an seinem Platz steht. Da der Partner selbiger auch getan hat ist man einmal Rücken an Rücken aneinander vorbei gegangen.
Als weiteres Beispiel: Handtour - man hebt die rechte Hand und legt diese an die vom Partner (der ja ebenfalls die rechte Hand gehoben hat) und geht dann in acht Schritten umeinander herum, also letztlich im Kreis.
Siding - man geht auf die (linke oder rechte - das entscheidet der Tanz) Seite des Partners mit vier Schritten, bis man Schulter an Schulter steht, stellt sich kurz auf die Zehenspitzen, setzt die Füße wieder ab und geht wieder vier Schritte zurück an seinen vorherigen Platz.

Dann unterscheidet man natürlich noch die einfacheren Bauerntänze mit den höfischen Tänzen! Das einfache Volk hatte viele Tänze, die Sprünge und Hüpfer beinhaltete, während das an Hofe weniger schicklich war und die Schreittänze eher bevorzugt wurden.
Die Indian Queen ist ein höfischer Tanz, ebenso der Traubentritt (hier auch erkennbar an den vielen Verbeugungen, Reference (im Singular) genannt) hingegen die Chapelloise ist aufgrund ihrer Geschwindigkeit eher bäurisch, wobei ich das nicht genau sagen kann. Wir tanzen alles, was uns unter die Füße kommt, gleich ob Bäurisch oder Höfisch!

Es ist auf jeden Fall witzig sich mit solchen Tänzen zu beschäftigten und große Klasse sind natürlich dann auch Tanzbälle, die stattfinden. Ich tanze seit wie gesagt etwa anderthalb Jahren und war nach weniger als einem Jahr auf meinem ersten Ball, wo ich eine der wenigen war, die wirklich alle Tänze kannte. Inzwischen steht bald auch mein vierter Ball an (so häufig gibts die dann doch nicht die Tanzbälle im Liverollenspiel) und ich hab inzwischen drei Ballkleider Wink Natürlich selbst genäht!

Öhm ja... wenn noch Fragen bestehen, dann einfach stellen!
Und wenn wer wissen will, ob es auch eine Tanzgruppe bei ihm/ihr in der Nähe gibt, ich weiß von einigen in Deutschland und kann da bestimmt teilweise weiterhelfen. In Aachen gibt es halt die eine Gruppe, in Köln meines Wissens zwei, in Berlin Kreuzberg kenne ich Leute, die in einer mittelalterlichen Tanzgruppe sind, in Viersen weiß ich von einer und auf dem umherreisenden "Spectaculum" werden auch immer mal wieder Tanzkurse angeboten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.worlds-mirror.de/forumdisplay.php?f=81
Curiel

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 30
Geburtstag : 09.11.88
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 29
Allianz : Askalon
Allianzberuf : Staatsoberhaupt

BeitragThema: Re: Priscylla   Di 9 März 2010 - 19:07

Priscylla schrieb:
@schneeeleule: Bingo Very Happy

Da merkt man doch wieder, wie klein die Welt doch wieder ist *g* Darf man denn fragen, wo du in Aachen studierst ? TH oder FH ?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.festungdeswahnsinns.org/forum
Priscylla

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 02.12.09
Allianz : Amazonen
Allianzberuf : KM

BeitragThema: Re: Priscylla   Mi 10 März 2010 - 0:09

TH

Und woher kommst du bzw. wo bist du aktuell zuhause? Und wenn du schon so fragst, dann nehme ich an du studierst ebenfalls: also TH oder FH? Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.worlds-mirror.de/forumdisplay.php?f=81
Curiel

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 30
Geburtstag : 09.11.88
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 29
Allianz : Askalon
Allianzberuf : Staatsoberhaupt

BeitragThema: Re: Priscylla   Mi 17 März 2010 - 0:52

Komme aus Wassenberg ca. 40km von Aachen entfernt. Liegt direkt zwischen Aachen und Mönchengladbach. Studiere auch an der TH und bin ein fleißiger Pendler, da ich vorerst nicht nach Aachen umziehen werde (man muss ja irgendwie Geld sparen *fg*).
Studiere dort im Fachbereich 5 "Angewandte Geographie" und habe vor zuerst meinen Bachelor und wohl auch später meinen Master in Aachen zu machen. Hab vorher 2 Semester Angewandte Geowissenschaften studiert, was mir dann allerdings doch zu technisch war. Habs bis jetzt den Fachwechsel nicht bereut Thumbs up
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.festungdeswahnsinns.org/forum
Priscylla

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 02.12.09
Allianz : Amazonen
Allianzberuf : KM

BeitragThema: Re: Priscylla   Mi 17 März 2010 - 1:18

Wassenberg kenn ich doch! Da wohnen bekannte und auch ein keiner Teil Familie.
Na das ist ja nett! Da auch noch einige andere hier aus der Großstadt kommen/in ihr arbeiten, könnte man glatt mal überlegen sich im Sommer zum Grillen im Westpark oder so zu treffen ;D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.worlds-mirror.de/forumdisplay.php?f=81
Curiel

avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 30
Geburtstag : 09.11.88
Anmeldedatum : 25.10.09
Alter : 29
Allianz : Askalon
Allianzberuf : Staatsoberhaupt

BeitragThema: Re: Priscylla   Do 18 März 2010 - 18:00

Du bist die erste, die Wassenberg kennt *g*

Aber Westpark wäre sicherlich mal eine Überlegung wert, da auch bei uns einige aus der Gegend kommen und teilweise auch in Aachen studieren und bei Drakonia z.B. weiß ich auch, dass sie aus Aachen kommt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.festungdeswahnsinns.org/forum
Priscylla

avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 105
Anmeldedatum : 02.12.09
Allianz : Amazonen
Allianzberuf : KM

BeitragThema: Re: Priscylla   Do 18 März 2010 - 20:42

an Drakonia hatte ich auch gedacht

ich denke ich nehm das mal in Planung Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.worlds-mirror.de/forumdisplay.php?f=81
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Priscylla   

Nach oben Nach unten
 
Priscylla
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Scottish Dragoons :: Marktplatz :: Das sind wir...-
Gehe zu: